stilvoll beleidigen.

Einzelne Leute beleidigen wollen und dabei tausend andere treffen ist wie mit Kanonen auf Spatzen schießen. Erstens – was haben dir die Spatzen getan? Zweitens – wenn dir ein bestimmter Spatz echt auf’s Dach gestiegen ist, stell dich gefälligst klug an und nicht wie lyrisch mittelmäßig begabte Autotune-Rapper*innen. Sei provocunt. Hier ein paar Vorschläge, wie du stilvoll Beleidigungen abfeuerst, ohne andere zu treffen.