Folge 3: Peppermint Soul

Folge 3: Peppermint Soul

Sie sind guilty pleasure von vielen von uns, aber man kann sie sich ja auch so wunderbar heimlich reinfahren – Castingshows! DSDS, Supertalent, The Voice… wie es wohl wäre sich einer Casting-Jury zu stellen? Aber wer macht denn da schon mit und wer guckt sich das auch noch an? Nicht wir, sondern die anderen und die anderen, das sind wir. Ich habe Marc und Peter getroffen, die tatsächlich dabei waren und für mich ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert haben.

Wer wissen möchte, wie sie in Action klingen: ihr trefft sie jeden Montag, zwischen 19 und 22 Uhr in der Speiche (Raumerstraße 39, 10437 Berlin) oder auf http://www.peppermint-soul.de

2 Antworten zu “Folge 3: Peppermint Soul”

  1. Cooler Podcast! Wie immer ein besonderes Hörvergnügen! Eine Aussage hat mich aber ein wenig getriggert und zwar, als es um eine „schwule“ Hochzeit ging. Ich finde schade, dass es noch immer so sehr im Kopf verankert ist, dass die Sexualität als definierendes Attribut für eine Hochzeit verwendet wird. Sicher war diese Aussage unbewusst und nicht böse gemeint, aber dennoch sagt sie viel über die noch immer bestehende Problematik in der Gesellschaft aus.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: